START WAS WO AUFSTAND VIDEOS KONTAKT HAVARIEGEFAHR!
© 2018 HAVARIEGEFAHR - 0151.5358.0584 - kontakt@havariegefahr.de 

MATROSENAUFSTAND

mit HAVARIEGEFAHR

Sondertermine Infos & Buchung: Herr Zimmermann, Tel.: 0151 - 5358 0584 Mail: kontakt@havariegefahr.de Öffentliche Termine in der Fischhalle des Kieler Schifffahrtsmuseums: 2018: 16. August, 20. September., 18. Oktober, 15. November, 13. Dezember 2019:  17. Januar, 14. Februar, 14. März Dauer der Erlebnisführung ca. 40 Minuten. Beginn 16:00 / 17:00 / 18:00 / 19:00 Uhr.   Vorverkauf & verbindliche Vorbestellungen über die KASSE des Schifffahrtsmuseums: Tel.:  0431 901-3428        Wall 65, 24103 Kiel HIER KLICKEN zum Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum. Vor 100 Jahren erlebte Deutschland einen wirklich großen Ruck: Den Kieler Matrosenaufstand! Entstanden aus harten Zeiten und zugleich Beginn neuer Zeiten, die vieles reformierten und doch nicht gleich viel leichter wurden. Ein Kapitel der deutschen Geschichte, über das vielzuviele vielzuwenig wissen. Nehmen Sie an einer ca. 40-minütigen Erlebnisführung des 'Theater Havariegefahr', zum Beispiel in der Fischhalle des Kieler Schifffahrtsmuseums, teil, um mehr darüber zu erfahren. Die beiden Kunstfiguren „Lapa & Loma“, Seefahrer der heutigen Zeit, berichten über das, was sie über die Begebenheiten der Zeit um den Matrosenaufstand herum glauben, lieben und erhoffen. So erklären sie unter Anderem was die GORCH FOCK und Joachim Ringelnatz mit dem Ganzen zu tun haben, und wie eine gewisse Anita Berber Matrosen den Kopf verdrehte. Aber Lapa & Loma wollen nicht nur erzählen, sie wollen wissen, was andere über den Matrosenaufstand denken. Also tauchen sie mit ihrem Publikum in diese Zeit des politischen und kulturellen Wandels ein, um gemeinsam über das Gestern & Heute, über falsch, richtig und dazwischen zu grübeln. Die Museumsbesucher*innen erwartet ein mutiger Mix aus historischen Fakten, Seemannsgarn, Liedern der Zeit, Humor, aber auch ernster Auseinandersetzung mit den Schrecken des Ersten Weltkrieges und des Matrosenaufstandes. Weitere Termine in anderen Museen folgen. Die Erlebnis-Schau ‘Matrosenaufstand mit Havariegefahr’ kann auch als Sondertermin an Ihrem Wunschort stattfinden. Konditionen hierzu erfragen Sie bitte mit Angabe des Ortes unter: kontakt@havariegefahr.de 
AUFSTAND